Selbstständiger Unternehmer Mirkuschin S.A.

Über das Unternehmen:

Das Unternehmen wurde 1995 gegründet. Die Bereitstellung von Rohstoffen erfolgt durch eigene Holzbeschaffung. Die verarbeiteten Baumsorten sind Birke, Kiefer, Tanne.
      Das Hauptprodukt des Unternehmens ist eine hochwertige Birkenlamelle, die zur Herstellung von Möbelplatten und Möbeln verwendet wird. Produziert wird auch Nadelsägeholz.
 Die Anzahl der Mitarbeiter beim Unternehmen beträgt 35.

Kontaktangaben:

Telefone der Vertriebsabteilung:
+7(48532) 2-01-39; +79056342480; +79108201020

Logistikabteilung : +7(48532) 2-01-39
E-mail: romadios@rambler.ru

Juristische Anschrift (Postanschrift):
152615, Russland, das Gebiet Jaroslawl, die Stadt Uglitsch,
Spasskaja Straße, Haus 4а, Whg.37

Aktuelle Anschrift: 152616, das Gebiet Jaroslawl, Kamyschewskoe Sch., Haus 1
E-mail: mirk63@rambler.ru
Internet: www.massiv-wood.ru

Die Produktion hat einen kompletten technologischen Zyklus von der Zurichtung, Entfernung, Trocknung von Holz bis zur Herstellung von Sägeholz, Möbelplatten, Eurofenstern und Eurotüren aus Holz.
   Die Belegschaft des Unternehmens besteht aus 35 hochqualifizierten Mitarbeitern mit umfangreicher Erfahrung.
  Das Unternehmen verfügt über eigene Werkstätten, die sich mit dem Sägen, Trocknen und Verarbeiten von Holz befassen, was es ermöglicht, wettbewerbsfähige Preise für eigene Produkte festzulegen.

Die Spezialisten des Unternehmens überwachen ständig die Qualität der Produkte und des Produktionsprozesses, von der Zurichtung im Wald bis hin zur Lagerung von Produkten.
   Die vom Unternehmen hergestellten Produkte sind universell und werden verwendet für die Herstellung von :
— Möbelplatten;
— Treppen;
— Verschiedenen Möbelstücken;
-Kinderspielsachen.
 Holz wird in langfristig gepachteten Öko-Waldgebieten zugerichtet.
  Direktverkauf ohne Zwischenhändler.
  Selbstständiger Unternehmer Mirkuschin S.A. hat eine positive Erfahrung bei der Lieferung von Lamellen nach Frankreich zur Herstellung von Möbelplatten seit mehreren Jahren.
  Das Unternehmen entwickelt sich und sucht nach neuen Partnern für eine langfristige Zusammenarbeit.

Naturholz als Rohmaterial für die Bau-, Dekorations- und Möbelproduktion verliert kaum an Popularität. Es ist ein schönes und umweltfreundliches Material, das jedes Produkt einzigartig und individuell macht.

Die Vielfalt der Holzarten, aus denen Möbel hergestellt wird, ist sehr breit. Es können sowohl populäre Holzarten für Produkte zum Sparpreis als auch seltene oder sogar wertvolle für Premiumprodukte sein. Aber als die Grundlage für die Produktion wird immer das sogenannte feine Holzwerkstück (Lamelle) dienen, welches in verschiedenen Größen ausgeführtes blockförmiges Holz darstellt.

Der Hauptvorteil des Holzwerkstückes ist es, dass es nach individuellen Größen hergestellt werden kann, die vom Kunden (d.h. vom Möbelhersteller) vorgegeben werden.

Die Holzfeuchte von Möbelwerkstücken liegt in der Regel bei 8%. Auf Wunsch des Kunden kann man jedoch die natürliche Feuchte erhalten, d.h. der Kunde kann das Material selbst abhängig von den geforderten Eigenschaften weiter trocknen.

Das Holzwerkstück dient als Grundlage für die Herstellung von verschiedenen Möbelstücken, Möbelplatten, Meterwaren, Parkett. Auch bei der Herstellung des Werkstückes werden verschiedene Defekte des Holzes (Äste, Spranzen, Risse, Harztaschen usw.) beseitigt. Der Einsatz von hochwertigen Holzwerkstücken garantiert die Qualität des zukünftigen Produktes.

Die Kosten des Holzwerkstückes aus Birke sind viel höher als die Kosten der Platte, aus der es hergestellt wird. Aber die Kunden müssen sich nicht mehr darum zu sorgen, um das Material auf die richtige Größe zu bringen.

Die Bezeichnung «Holzwerkstück» bedeutet nicht, dass es ausschließlich für die Herstellung von Möbeln bestimmt ist. Da es sich um ein hochwertiges Halbzeug handelt, kann es sowohl für Ausbauarbeiten als auch bei der Inneneinrichtung eingesetzt werden.

Die Hauptrichtung unserer Produktion ist die Herstellung von Holzwerkstücken aus Birke.

Die Birke gehört zu den weißen Holzarten und hat eine Reihe von Vorteilen, die sie in der Möbelindustrie besonders beliebt machen.

Das Holz dieses Baumes zeichnet sich durch eine homogene Struktur aus und lässt sich leicht bearbeiten, vom Drehen bis zum Polieren, sowohl manuell als auch auf speziellen Maschinen. Diese vielseitige Anwendbarkeit der Birke ermöglicht es den Handwerkern, richtige Möbelmeisterwerke zu schaffen, die sich durch ihre Eleganz und originelle Dekoration auszeichnen.

Das weiße Holz mit einem natürlichen, gelblichen Farbton erhält nach der Bearbeitung eine seidige Oberfläche und eine angenehme goldene Farbe, wodurch Möbel aus dem Birkenvollholz das Auge richtig freuen. Die Beschichtung der Birkenoberfläche des Möbels mit jeder Lackart ermöglicht die Herstellung von Oberflächen, die teures Holz imitieren. Gebeiztes Holz wird oft verwendet, um teure Möbel aus Rotholz zu imitieren.

Ein wichtiger Vorteil von Birkenmöbeln, die aus dem Holzwerkstück hergestellt sind, ist ihre Haltbarkeit und Elastizität, die durch eine homogene Holzstruktur gewährleistet werden.